StudiPlus – Begabungsförderung 2020/21

Coronabedingt konnte unser Präsentationsnachmittag nicht stattfinden, daher hoffen wir, dass diese Präsentation (siehe unten) einen kleinen Eindruck vom Arbeiten und den erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen geben kann. Gerade in den letzten beiden Wochen erreichten uns die herausragenden Latein-Ergebnisse beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Jg. 8 – zweiter und dritter Platz. Wir haben auch im Team in Jg. 8 mit den Sprachen Englisch, Französisch und Ungarisch großes Engagement gezeigt – gleichsam auch in Jg. 7 mit Englisch. Zuletzt sei noch der Vorlesewettbewerb im Fach Spanisch erwähnt, der coronabedingt digital stattfand und wir auch hier Schüler begeistern konnten sich dieser Herausforderung zu stellen. Anna, Jg. 8 setzte sich durch und vertrat uns gebührend beim Wettbewerb – sie hat den dritten Platz erzielt. Taako hat beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ einen zweiten Platz erreicht.

Auch Phileas, der kurz vor den Märzferien bei Jugend forscht im Fachgebiet Arbeitswelt mit einem zweiten Preis und sogar einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde, gratulieren wir sehr herzlich! Wir haben so engagierte und motivierte Schüler, das macht uns sehr stolz. Mehr Eindrücke aus der Begabungsförderung an unserer Schule finden Sie in der Präsentation.

Präsentation der Ergebnisse (pdf)