BERATUNGSTEAM

Beratungslehrerin

Unsere Beratungslehrerin Frau Monsees steht allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern des GOld zur Verfügung, wenn Probleme oder Fragen die Schule betreffend auftreten.

Sie kann z. B. helfen bei Schwierigkeiten in der Schule (Fehlzeiten, Leistungsprobleme, Zuspätkommen etc.), bei Problemen mit Mitschüler/innen, der Klasse oder Lehrer/innen, bei Konflikten, bei der Suche nach anderen Beratungsstellen, …

Hierbei gilt stets: Beratung ist freiwillig, vertraulich und neutral. Beratung leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Sie erreichen Frau Monsees für Fragen als Beratungslehrerin unter monsees-beratung[at]hotmail.de.

 

 

Sozialpädagoge

Unser Sozialpädagoge Herr Gloy ist in den Bereichen Inklusion, Ganztag und Beratung tätig. Wie auch Frau Monsees steht Herr Gloy für Fragen und Probleme der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

Sie erreichen Herrn Gloy unter florian.gloy[at]gym-old.eu und unter 040-42 88 66 333.

Kernaufgaben:
  • Ansprechpartner und Koordinator des Ganztags (Mitglied im Ganztagsausschuss)
  • Anleiter der FSJ- und BFD-Kräfte
  • Begleitung unserer Medienscouts
  • Begleitung der Klassenratsstunden der 5. & 6. Klassen (Soziales Lernen!)

Die Gesprächsinhalte in der Beratung werden vertraulich behandelt und Lösungen möglichst praxisnah ausgearbeitet. Die Schüler/innen erhalten mögliche Lösungsvorschläge bzw. bekommen Wege aufgezeigt, das Problem schrittweise zu bearbeiten. Daher sind nicht selten mehrere Termine nötig, wenn es sich um komplexe Schwierigkeiten handelt. In einigen Fälle werden den Schüler/innen externe Beratungsstellen (z.B das ReBBz, die Beratungsstelle für Erziehung, etc.) angeraten.

Jede(r) Schüler/in hat die Chance in regelmäßigen Treffen eine kontinuierliche Begleitung im Schullalltag zu erfahren, wenn es gewünscht ist oder benötigt wird.

Wir verstehen unser Angebot allerdings nicht nur als Feuerwehr in Krisensituationen, sondern auch als vorbeugende Hilfe zur Verbesserung der eigenen Möglichkeiten von Kindern und Eltern.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner und Berater/Innen in allen Dingen, die das Schulleben an unserer Schule betreffen.

Mögliche Beratungsthemen:
  • Schullaufbahn
  • Erziehungsfragen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schulversagen
  • Drogen- und Suchtprävention
  • Klassenprobleme
  • Aufmerksamkeitsdefizite
  • Mobbing & Cybermobbing

Wir sind keine Therapeuten oder Zauberer, die gleich für jedes Problem eine Lösung parat haben, sondern sehen uns als Partner im Erziehungs- und Entwicklungsprozess. Vertraulichkeit und Unabhängigkeit bilden eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit.

Nachmittag und Inklusion:

Neben den Aufgaben als Sozialpädagoge ist Herr Gloy auch für die Nachmittagsbetreuung im Ganztag zuständig und sorgt gemeinsam mit Herrn Dr. Riebandt für die Förderung und optimale Rahmengestaltung der Inklusionskinder.