Kunst hat Tradition am Gymnasium Oldenfelde!

Das Fach Kunst wird in der Beobachtungsstufe im Klassenverband unterrichtet. In der Mittelstufe wird das Fach Kunst gern von den Schülerinnen und Schülern im Wahlpflichtbereich angewählt. Hier können sie ihre praktischen Fertigkeiten vertiefen und weiterentwickeln.

In der Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler das Profil Kunst und Kultur anwählen, bei welchem das Profilfach Kunst in Kombination mit Geschichte angeboten wird. Hier werden die praktischen Arbeitsphasen verstärkt durch theoretische Auseinandersetzungen mit Kunstwerken begleitet, wobei eigene künstlerische Ansätze und das fächerübergreifende Arbeiten gefördert werden nach dem Motto: Mach dir ein Bild von der Welt!

Das Unterrichtsangebot bezieht traditionelle Gestaltungsmöglichkeiten der freien Kunst wie Zeichnung, Malerei und plastisches Gestalten ebenso ein wie Design, Architektur und den Umgang mit Neuen Medien.

Unsere Kurse besuchen aktuelle Ausstellungen in Museen, nehmen an Wettbewerben teil und prägen nicht zuletzt mit ihren Arbeiten das Erscheinungsbild der Schule.