Spanisch

Spanisch ist bei weitem nicht nur eine wichtige „Reisesprache“ vieler Touristen. In 21 Staaten ist Spanisch Landessprache. Spricht man Spanisch, kann man sich mit über 450 Mio. Menschen verständigen. Die spanische Sprache erschließt einen facettenreichen Kulturraum.

Spanien und die Länder Lateinamerikas sind wichtige Geschäftspartner der europäischen Industrie, so dass Spanisch als eine der wichtigsten Welthandelssprachen in vielen Betrieben unbedingt benötigt wird. Daher eröffnet die Weltsprache Spanisch unseren Schülern berufliche Chancen u. a. in der Industrie, dem Handel, den Banken und Versicherungen sowie in den internationalen Organisationen (Spanisch ist eine der offiziellen Sprachen in den internationalen Gremien der EU, der UNO etc.).

Spanisch wird hier als dritte Fremdsprache ab Klasse 8 angeboten. In Kooperation mit der Stadtteilschule Oldenfelde können wir unseren Oberstufenschülerinnen und –schülern einen DELE-Kurs an bieten, dessen Ziel es ist, den Schülerinnen und Schülern den Erwerb des Sprachzertifikates des Instituto Cervantes zu ermöglichen.

Unseren Zehntklässlern bieten wir einen Schüleraustausch mit dem IES Gorgs in Barcelona an. Der Aufenthalt in Spanien oder einem lateinamerikanischen Land trägt zur Entwicklung der Sprachkompetenz bei.