Unser Ganztag – der Nachmittag am Gymnasium Oldenfelde

Lachen, Hausaufgaben, Lernzeit, Spiele, Bewegung, Gestaltung, Freunde treffen, Gespräche … so könnte man in Stichpunkten den Nachmittag am Gymnasium Oldenfelde beschreiben.

Gespräche mit Eltern bei Elternabenden, beim Tag der offenen Tür, bei den Anmeldungen und bei vielen anderen Gelegenheiten haben deutlich gemacht, dass viele Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder am Nachmittag in der Schule betreut zu wissen, in Anspruch nehmen wollen und auch müssen. Viele berufstätige Eltern benötigen in den frühen Nachmittagsstunden eine Betreuung für Ihre Kinder. Andere versprechen sich vom Ganztag am Nachmittag, dass Hausaufgaben begleitet angefertigt werden können. Der Ganztag des Gymnasiums Oldenfelde bietet eine Nachmittagsbetreuung durch qualifizierte Betreuer/innen und Lehrer/innen sowohl bei der Anfertigung der Hausaufgaben in der Lernzeit als auch bei den Spiel-, Bewegungs- und Kreativangeboten im anschließendem Betreuungsangebot.

Lernzeit (14:15 – 15:00 Uhr):

In der Lernzeit werden getrennt nach Klasse 5 und Klasse 6 Hausaufgaben erledigt. Unterstützt wird die Hausaufgabenzeit zusätzlich von Lehrer/innen der jeweiligen Klassenstufe. Von 14:15 bis 15:00 Uhr arbeiten die Schülerinnen und Schüler konzentriert an ihren Aufgaben. Sie haben immer die Möglichkeit Fragen zum Lernstoff zu stellen und zu klären.

Betreuungsangebot in der Coronazeit (15:00 – 16:00 Uhr):

Im Anschluss an die Lernzeit  treffen sich alle Schülerinnen und Schüler, die das Betreuungsangebot gewählt haben, in ihrem Jahrgangsflur.
Das Betreuer-Team macht den Schülerinnen und Schülern eines Jahrgangs zwei Angebote, zwischen denen sie frei wählen können.
In den Räumen haben wir, wie am Vormittag, leider immer noch Maskenpflicht. Deswegen versuchen wir, möglichst ein Angebot draußen stattfinden zu lassen, da hier keine Maske getragen werden muss.
Die Angebote umfassen abwechslungsreiche Projekte aus den Bereichen „Spiel“, „Sport“ und „Kreatives“ und orientieren sich auch an den Wünschen der Schülerinnen und Schüler.

Organisation:

Der Ganztag am Gymnasium Oldenfelde ist montags – freitags von 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr für alle angemeldeten Kinder geöffnet. Eltern können entscheiden, an welchen Wochentagen eine Betreuung gewünscht ist. Es gibt zwei Zeiten, an denen die Kinder nach Hause gehen können: um 15:00 Uhr (nach der Lernzeit), oder um 16:00 Uhr (nach dem Betreuungsangebot). Die Anmeldung erfolgt für das laufende Halbjahr und ist für diesen Zeitraum verbindlich. Das Angebot der Nachmittagsbetreuung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. Wir freuen uns auf Sie/Euch und auf ein spannendes, lehrreiches, lustiges und schönes Ganztagsjahr!

Antje Stolle (Ganztagskoordinatorin) Pia Engelke (Leitung Ganztag)

Anmeldung für den Ganztag

Anmeldung für die Ferienbetreuung

Fotoerlaubnis