Vorlese-Wettbewerb 2017

Der fünfköpfigen Jury, bestehend aus zwei Schulsprecherinnen und drei Lehrern, fiel es am Montag, dem 11.12. sichtlich schwer, einen Schulsieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen zu küren. Die Leistungsdichte der Klassensieger und –siegerinnen war dieses Jahr erfreulich hoch. Aus der Klasse 6a traten Alexander und Anna an, aus der 6b Taako und Lynn, die 6c war mit Julius und Luisa vertreten und die Klasse 6d schickte Emily und Phileas ins Rennen.

Mit einem Wimpernschlag an Vorsprung konnte schließlich Anna aus der 6a die Jury überzeugen. Sie wird nun als Schulsiegerin unser Gymnasium beim Regionalentscheid im März 2018 vertreten.

Spaß gemacht hat es aber allen Teilnehmern, sowohl den Zuhörern als auch den Leser/innen. Letztere wurden für ihr Engagement mit einem Buchpreis belohnt.