Schwerpunktfach „Salut et Bienvenue“ (Französisch)

Der Kurs „Salut et Bienvenue“ orientiert sich an dem Rahmenplan Französisch und bietet einen vorrangig spielerischen Einstieg in die französische Sprache.

Die Schülerinnen und Schüler werden in Klasse 5 mit der speziellen Aussprache des Französischen und der relativ ungewohnten Sprachmelodie vertraut gemacht. Reime, Lieder und kleine Rollenspiele stehen im Vordergrund des Unter-richts. Erste Vokabeln prägen sich durch den spielerischen Umgang wie selbstverständlich ein, erste grammatische Formen werden unbewusst gefestigt.

In Klasse 5 sollen keine Inhalte des Fachunterrichts der zweiten Fremdsprache (Klasse 6) vorweggenommen werden, sondern viel-mehr die Basis für ein erleichtertes Erlernen der Sprache gelegt werden. Präsentationen erfolgen im Rahmen von Informations-Veranstaltungen für Grundschüler und am Tag der offenen Tür.

In Klasse 6 ergänzt der Kurs den Unterricht der 2. Fremd-sprache Französisch mit vornehmlich landeskundlichen Inhalten. Die Geographie Frankreichs, touristische Aspekte und die französische Küche stehen im Mittelpunkt. Schüler und Schülerinnen, die als 2. Fremdsprache in Klasse 6 Latein wählen, können aufgrund dieser inhaltlichen Ausrichtung in Klasse 6 dennoch im „Salut“-Kurs gewinnbringend teilnehmen.