Aktuelle Informationen

Der Schulbesuch in Corona-Zeiten erfordert Geduld und Umsicht.

Auf dich kommt es an!

Grundsätzliches

  1. Halte jederzeit 1.5 Meter Abstand zu allen Personen, die du triffst.
  2. Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude trägst du einen Mund-Nase-Schutz. Die Mundnasenbedeckung muss von dir selbst mitgebracht und gepflegt werden.
  3. Wasche regelmäßig deine Hände.
  4. In Fluren, Gängen und auf Treppen gehst du immer rechts. Auf Treppen geht hintereinander. Nutze immer den kürzesten Weg.
  5. Warte an Türen, vor Toiletten oder vor engen Stellen im Flur, falls dort Mitschüler/-innen unterwegs sind.

 Unterricht

Im Unterrichtsraum kannst du den Mund-Nasen-Schutz abnehmen, wenn du sitzt. Das Abstandsgebot gilt nicht zu den Mitschülerinnen und –Schülern deines Jahrgangs.

 Lüften

Aufgrund der niedrigeren Temperaturen ist Dauerlüften im Herbst und Winter nicht immer möglich. Um das regelmäßige Stoßlüften mit möglichst wenigen Unterrichtsstörungen zu ermöglichen, wird ein Lüftdienst in allen Klassen und Kursen eingerichtet. Zugleich muss jeder selbst für warme Kleidung sorgen.

  1. Der Lüftdienst öffnet selbstständig alle 20 Minuten alle Fenster und schließt sie nach ca. 5 Minuten wieder. Diese Zeiten hat die BSB am 30.9.2020 vorgegeben.
  2. Während der Pausen werden die Klassenräume gelüftet, der Lehrer nimmt alle SchülerInnen mit raus und schließt ab.
  3. C02-Messungen können als Indikator für verbrauchte Luft exemplarisch durchgeführt werden. Wir haben 10 Geräte, die im Schulbüro von den Klassenlehrern für ein paar Tage ausgeliehen werden können.

 Pausen:

  1. Verbringe die Pausen draußen.
  2. Du kannst auf dem Gelände spazieren gehen, wenn du alle Regeln (s.o.) einhältst.
  3. Leider sind körperbetone Spiele zurzeit nicht erlaubt (kein Fußball, Basketball, Fangenspielen…).
  4. Du kannst dich mit den Gruppen deines Jahrgangs in folgenden Bereichen des Pausenhofs aufhalten (sitzen, stehen, spielen, Pausenbrot essen).

 Schlechtes Wetter:

  1. Wenn es im Herbst und Winter kalt und regnerisch ist, darfst du dich in bestimmten Bereichen im Haus aufhalten (siehe Tabelle)
  2. Du musst im Haus jederzeit einen Mund-Nase-Schutz tragen.
  3. Essen ist also im Schulgebäude nicht erlaubt.
  4. Rennen, Spielen, Toben u.ä. sind verboten.
  5. Du kannst dich spazierend durch das Erdgeschoss bewegen.
  6. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss nach draußen.
  7. Pausenbrot, Snack und Mittagessen:
  8. Draußen ist das Essen jederzeit – auch im Laufen oder Spazierengehen – möglich, dafür darf die Maske abgenommen werden.
  9. In der Mensa darf nur an den Jahrgangstischen gegessen werden.
  10. Im Schulgebäude ist das Essen verboten.

 Mensa

In der Mensa gelten folgende Regeln:

  1. Du darfst hier nur sein, wenn du Mittag isst oder etwas am Kiosk kaufst
  2. Halte beim Anstehen Abstand
  3. Trag einen Mund-Nase-Schutz
  4. Iss nur an deinen Jahrgangstischen (siehe Beschriftung). Hier kannst du den Mund-Nase-Schutz natürlich abnehmen 😉
  5. Wenn du dir unsicher bist, wie du dich verhalten sollst, frage deine Lehrkräfte. Wir helfen dir gerne!    

Wo verbringe ich meine Pause?

Jahrgang Auf dem Schulhof Im Schulgebäude
5 am Teich und auf dem Schulhof Im Flur vor 001 – 005
6 am Teich und auf dem Schulhof Im Flur vor 010 – 014
7 am Teich und auf dem Schulhof Im Flur vor 101 – 103
8 In der grünen Mitte Pausenhalle im Bereich Bühne
9 In der grünen Mitte Pausenhalle im Bereich Holzmöbel
10 In der grünen Mitte Im Flur vor 107 – 108
11 Vor dem Haupteingang Im Flur vor 113 – 115 und in 115
12 Im Innenhof Im Flur vor 109 – 112

       Stand: 01.10.2020